Redesign des in der Steiermark beheimateten Winzers Stefan Müller. Klar in der Sprache, variabel in der Anwendung – das Branding soll sich dem Geschmack nicht voranstellen. Seit nunmehr 4 Jahren arbeiten wir am grafischen System von Logo über Etikette bis zu Booklet und Website und kollaborieren mit dem 6 jährigen Sohn des Winzers in Sachen Illustration.

 

Viele die so heißen,
nur einer der so schmeckt.

 
 
 
 
 
Weinkarte
Prev Image Next Image
 
 
 
 
 
Jahresaussendung
Prev Image Next Image
 

Kunde: Weingut Müller Klöch
Jahr: 2013-ongoing

Branding, Text: Zwupp
Fotografie: Marion Luttenberger

Website

Ein Achterl zweifelt

Das Achterl Blauer Zweigelt, Jahrgang 2016, denkt: In einem Weingarten bin ich aufgewachsen, also gibt es Weingärten. In einem Fass bin ich gereift, also gibt es Fässer. In eine Flasche wurde ich gefüllt, also gibt es Flaschen. In ein Glas wurde ich eingeschenkt, also gibt es Gläser. Und von einem Menschen werde ich getrunken, also gibt es Menschen. Aber das Christkind, das habe ich noch nie gesehen, also kann es kein Christkind geben. Während das Achterl zweifelt, nimmt Leo, der Jüngste der Winzerfamilie, einen Stift und ein Blatt Papier zur Hand und meint zum Achterl: Und, was denkst du jetzt?

Ganz ohne Zweifel: Wir und unsere Weine bedanken uns für das Vertrauen im vergangenen Jahr und wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein gesegnetes Weihnachtsfest.

Ihre Winzerfamilie Müller

 
 
Weihnachtsaussendung
Prev Image Next Image
 

Wenn die Ernte fertig ist,
steh ich allein im Keller.